Neuigkeiten im Bildungszentrum: Leben zieht ein

Im Bildungszentrum Rahlenberg gehts weiter voran. Der Umzug von der Grundschule Hüinghausen in die nagelneuen Klassenräume sind in vollem Gange. Auch in dieser Woche sind die Bauhofmitarbeiter fleißig am Werk, um die einzelnen Klassenzimmer zu bestücken. Parallel dazu laufen Tischler- und Malerarbeiten – hauptsächlich, um noch nachzubessern oder für kleinere Restarbeiten.

Am heutigen Donnerstag, (5. August), waren einige Lehrer vor Ort, um sich mit den neuen Räumlichkeiten vertraut zu machen und um die Klassenzimmer schon einmal so zu gestalten und einzurichten, dass hier direkt nach den Sommerferien der Unterricht starten kann. Auch die Mitarbeiter sind schon sehr gespannt darauf, wie sich wohl das Unterrichten in der neuen Schule anfühlen wird.

Im Außenbereich ist die Firma Spies damit beschäftigt, die Zuwegungen fertigzustellen, damit auch für die Schulbusse und Autos der Mitarbeiter alles startklar ist. Sobald alle Abnahmen durch die Bauaufsicht gelaufen sind, kann ein Tag der offenen Tür geplant werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.